Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzrichtlinien

Die Adresse unserer Website ist:
www.bmu-besigheim.de

Eigentümer und Verantwortlicher:
Bündnis Mensch und Umwelt (BMU) Besigheim (siehe Impressum). Sämtliche Verweise auf „wir/unser/uns“ beziehen sich auf das Bündnis Mensch und Umwelt (BMU) Besigheim.

Kurzfassung für Besucher:
Wir sammeln und teilen grunsätzlich keinerlei persönliche Informationen / Daten! Wir beobachten Sie nicht und legen grundsätzlich kein Profil von Ihnen an (Ausnahme gilt nur für registrierte Benutzer, siehe weiter unten).

Was sind “persönliche Informationen / Daten” ?
Informationen / Daten werden als persönlich angesehen, wenn sie etwas über einen Menschen aussagen, der damit (eindeutig) identifiziert wird oder werden kann.
Diese Definition stammt aus dem Europäischen Recht, das auf uns angewendet wird und ist notwendig, um ein hohes Maß an Schutz der Privatsphäre zu bieten.
Dies bedeutet zum Beispiel, dass nicht nur Namen und E-Mail-Adressen persönliche Informationen / Daten sein können, sondern auch Fotos, Zahlen oder andere Kennungen wie Ihre IP-Adresse, in dem Maße, dass sie andere Informationen mit einem bestimmten Menschen in Verbindung bringen.

IP-Adressen:
Die IP-Adresse, die mit Ihrem Besuch verknüpft ist, wird NICHT gespeichert oder geteilt.

Automatische Datenerfassung:
Wir erfassen automatisiert keine persönlichen Informationen / Daten unserer Besucher.

Cookies:
Cookies sind kleine Datenpakete, die gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden können. Wir verwenden für Besucher auf unserer Webseite grundsätzlich keine Cookies (Ausnahme gilt nur für registrierte Benutzer, siehe weiter unten).

E-Mail-Adressen:
Wenn Sie Kommentare, Fragen oder Vorschläge per E-Mail an uns senden, werden wir Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen zu antworten. Diese Daten werden nicht dauerhaft gespeichert. Wir werden Ihre Kontaktinformationen nicht an Dritte verkaufen oder preisgeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinien nur auf unsere Internetseite anwendbar sind.

An einigen Stellen auf unseren Internetseiten können Inhalte von Drittanbietern eingebaut sein, wie z.B. Inhalte von YouTube oder Google Maps. Diese Seiten sind im Besitz eigenständiger Unternehmen, über die wir keinerlei Kontrolle haben und die diese Datenschutzrichtlinien nicht abdecken. Wir sind daher weder verantwortlich noch haftbar für die Inhalte dieser Seiten oder deren Speicherung von Nutzerdaten und der Verwendung derselben.

Für mehr Informationen über die Drittanbieter besuchen Sie bitte die Internetseiten des jeweiligen Anbieters oder informieren sich bei der European Interactive Digital Advertising Alliance EDAA.

Nur für registrierte Benutzer mit Konto (z.B. zur Pflege der Website) auf unserer Homepage gilt:
Falls Sie ein Konto auf unserer Homepage haben und sich anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht. Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.
Des Weiteren speichern wir für Benutzer mit Konto zusätzlich die persönlichen Informationen, die Sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.
Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Für alle Besucher / Benutzer unserer Homepage gilt:
Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte für Baden-Würrtemberg. Der Kontakt kann folgendem Verweis entnommen werden (bitte folgenden Link in die Adressleiste im Browser kopieren):
www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html