Einige BMUler zu früher Stunde vor dem Besigheimer Bahnhof am 14. Mai 2019.

BMU bedankt sich bei den Bahnpendlern

Jeder der mit der Frankenbahn unterwegs ist kennt die Probleme mit Verspätungen und Zugausfällen. Auch hier ist das BMU seit Jahren aktiv wie z.B. bei diesem Fernsehbeitrag aus der SWR Mediathek.
Heute früh hat sich das BMU bei den Pendlern mit jeweils einem Apfel dafür bedankt, dass sie trotz dieser Umstände ein umweltfreundliches Verkehrsmittel benutzen und somit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

TP

Verwandte Artikel